Vigne di Leo - Weine mit neuem Outfit


Die Etiketten der Weinflaschen von Vigne di Leo erhalten ein umfassendes "Facelifting". Das Weingut aus den Marken widmet die neuen Labels dem Thema Aquarium. So zieren vielerlei Fischarten in unterschiedlichen Größen die neuen Labels, die sich in eleganten Naturtönen auf edlem Papier präsentieren. Goldene Reflexe finden sich auf den Flossen der Tiere wieder, die munter herum zu schwimmen scheinen. Farbliche Banderolen unterscheiden den Verdicchio dei Castelli di Jesi, den Rosso Piceno und den Esino Rosso, die alle ebenso wie der FlascheSchaumwein Aquarium Brut in einer edlen schwarzen Flasche zur neuen Linie gehören. Der goldfarbene Schriftzug Vigne di Leo schließt am unteren Rand das Etikett ab.

Kaum wurde das neue Outfit des Verdicchio dei Castelli di Jesi der Weinwelt vorgestellt, erhielt das neue Etikett bereits mit dem "Premio Nazionale Etichetta d'Oro" in Cupramontana (Ancona/Marken), der nationalen Auszeichnung mit dem goldenen Etikett, als einziger Weißwein prämiert. Zukünftig erhält es einen Platz im Internationalen Weinetikettenmuseum.


Die beiden Crus von Vigne di Leo, Frocco Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC Classico Superiore und Lalocco I.G.T. Marche Rosso, erhalten ebenfalls neue Labels. Sie präsentieren sich in einem hellen warmen ockergelben Strukturpapier. Wie schon bei dem Issimo Verdicchio dei Castelli di Jesi Doc Classico, erscheinen die Weinnamen in Rot und der Weingutsname Vigne di Leo in Gold.













4 Ansichten