Tenuta di Trinoro

 

 

 
Andrea Franchetti gehört zu den größten Weinpersönlichkeiten der Welt, ein Visionär und Pionier, der in einem Atemzug mit Namen wie Michel Rolland oder Peter Sissek genannt wird. Einst Händler für Premiumweine in den USA, entdeckte er auf der Suche nach einem Rückzugsort zur körperlichen und mentalen Entspannung eine alte Villa im Val d'Orcia in der südlichen Toskana.
 
Eine Gegend, die mehr für Ihre Schafe und Rosen bekannt war, als für Wein, und dennoch wagte Franchetti das scheinbar Unmögliche und pflanzte hier Anfang der 1990er Jahre seine ersten Reben. Freunde und Wegbegleiter beschreiben Franchetti als kreativen Schöngeist, immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, die er stets auf ungewöhnliche und vor allem unkonventionelle Art meistert. Das Winzerhandwerk hatte er im Bordeaux gelernt, und so pflanzte er nicht den für die Toskana typischen Sangiovese, sondern Bordelaiser Reben wie Cabernet Franc und Petit Verdot auf einer ungewöhnlichen Höhe an den Hängen des Monte Aminata, aus denen er ungemein kraftvolle und gleichzeitig elegante Weine macht, die an Komplexität kaum zu überbieten sind.

 

 

© 2015 ViP WEINE GmbH

 

ViP WEINE GmbH

Halv-Miel-Ring 12

D-50997 Köln

info(at)vip-weine.de

T +49 (0)2233 979 26 0

 

 

  • Wix Facebook page