Enrico Serafino neu bei ViP Weine

Eines der traditionsreichsten Weingüter im Piemont, Enrico Serafino, wird ab sofort in Deutschland über unsere Kölner Weinhandelsagentur ViP Weine vertrieben.

Das Weingut wurde 1878 von Enrico Serafino in Canale d’Alba im Roero Gebiet gegründet. Von Anfang an setzte er auf die typischen regionalen Rebsorten des Piemont, zunächst vor allem: Roero Arneis, Barbera, Nebbiolo. Seine Vision war, die Entwicklung des Piemont als herausragende Weinregion mit den autochthonen Rebsorten voranzutreiben. Er gilt als einer DER Weinpioniere des Piemont, das ihm viel zu verdanken hat.

Seit 2015 ist das Weingut im Besitz der US-amerikanischen Familie Krause mit italienischen Wurzeln, die Werte wie Tradition, Kultur, Qualität, Handwerkskunst und Familie im Sinne des Gründers pflegt und erneuert.

„Enrico Serafino ist eines der ältesten und angesehensten Weingüter im Piemont. Das Weingut ergänzt unser Portfolio mit den klassischen Rebsorten des Piemont und vor allem mit ihren Bollicine aus Alta Langa, die Weltklasse sind. Fasziniert bin ich auch von den Projekten Picotener, dem vergessenen Nebbiolo, genauso wie von Zero 140, eine Flaschengärung, die sage und schreibe 140 Monate auf der Hefe liegt. Gavi, Arneis und die hochprämierten Barberas, der Barbaresco und die Barolos runden das Programm optimal ab“, beschreibt Santo Di Raimondo, Inhaber von ViP Weine, seine Entscheidung für den prominenten Neuzugang.


© 2015 ViP WEINE GmbH

 

ViP WEINE GmbH

Halv-Miel-Ring 12

D-50997 Köln

info(at)vip-weine.de

T +49 (0)2233 979 26 0

 

 

  • Wix Facebook page